Tutorials

Tutorials

Refill tutorial für iSQUARED SL Resin kompatibel mit Formlabs Druckern

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie die iSQUARED SL Resin Kartusche zusammenbauen, um Sie in Formlabs 3D Druckern verwenden zu können.

Tutorial Spulenwechsel für Fortus 360mc Plus, Fortus 380mc, Fortus 400mc Plus, Fortus 450mc und Fortus 900mc Plus

In diesem Video sehen Sie, wie Sie die wiederverwendbare Stratasys-Kassette einfach öffnen und die iSQUARED FDM-Spule einlegen, um das Material mit den folgenden 3D-Druckern zu drucken: Stratasys Fortus 360mc Plus, Fortus 380mc, Fortus 400mc Plus, Fortus 450mc und Fortus 900mc Plus.

Gut zu wissen:

Ob Sie einen Fortus Classic- oder einen Fortus Plus-Drucker besitzen, können Sie leicht an der Farbe der Kassettennase erkennen. Wenn die Nase der originalen Stratasys-Kassette grau ist, haben Sie einen Fortus Classic-Drucker, wenn die Nase schwarz ist, haben Sie einen Fortus Plus-Drucker.

Tutorial Spulenwechsel für Fortus 360mc Classic, Fortus 400mc Classic, Fortus 900mc Classic und Titan

In diesem Video sehen Sie, wie Sie die wiederverwendbare Stratasys-Kassette einfach öffnen und die iSQUARED FDM-Spule einlegen, um das Material mit den folgenden 3D-Druckern zu drucken: Stratasys Fortus 360mc Classic, Fortus 400mc Classic, Fortus 900mc Classic und Titan.

Gut zu wissen:

Ob Sie einen Fortus Classic- oder einen Fortus Plus-Drucker besitzen, können Sie leicht an der Farbe der Kassettennase erkennen. Wenn die Nase der originalen Stratasys-Kassette grau ist, haben Sie einen Fortus Classic-Drucker, wenn die Nase schwarz ist, haben Sie einen Fortus Plus-Drucker.

Tutorial Spulenwechsel für Dimension Elite, SST/BST1200/es, SST/BST768, Fortus250mc und Prodigy

In diesem Video sehen Sie, wie Sie die wiederverwendbare Stratasys-Kassette einfach öffnen und die iSQUARED FDM-Spule einlegen, um das Material mit den folgenden 3D-Druckern zu drucken: Stratasys Dimension Elite, Dimension SST1200, Dimension BST1200, Dimension SST1200es, Dimension BST1200es, Dimension SST768, Dimension BST768, Fortus250mc und Prodigy.

Tutorial Spulenwechsel für uPrint und HP Designjet 3D-Serie

In diesem Video sehen Sie, wie Sie die wiederverwendbare Stratasys-Kassette einfach öffnen und die iSQUARED FDM-Spule einlegen um das Material mit den folgenden 3D-Druckern zu drucken: Stratasys uPrint, uPrint Plus, uPrint SE, uPrint SE Plus, HP Designjet 3D und HP Designjet Color 3D Drucker.

PolyJet 3,6kg Kartuschenladung

In diesem Video sehen Sie, wie Sie die iSQUARED IORA 3,6kg Materialkartusche in die Stratasys Objet Eden Serie, Objet260 Serie, Objet350 Serie, Objet500 Serie und J-Serie 3D-Drucker laden. Die abgebildeten Aluminiumgewichte werden bei Ihrer ersten Bestellung kostenlos mitgeliefert. Die Gewichte werden benötigt, weil die iSQUARED-Kartonverpackung leichter ist als die ursprüngliche Kunststoffverpackung. In jeder Kartusche befinden sich jedoch immer 3,6 kg des Materials.

Entfernen des PolyJet Supports vom Druckteil

In diesem Video sehen Sie, wie Sie das iSQUARED IORA Support Material (SUP705/SUP706) von gedruckten Teilen entfernen können. Für die Entfernung weicher, teilweise gelartiger PolyJet-Supportmaterialien wird ein WaterJet eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ersatzteilaustausch von Dimension Elite und Dimension SST768/ BST768

In diesem Vorschauvideo sehen Sie, wie Sie den Druckkopf, das Thermoelement und den Brennstab an einem Stratasys Dimension Elite, Dimension SST768 und Dimension BST768 3D-Drucker selbst austauschen können. Für weitere Informationen, Preise und Zugang zum vollständigen Video kontaktieren Sie uns bitte.

Ersatzteilaustausch von Dimension SST/BST1200/es und Fortus 250mc

In diesem Vorschau-Video sehen Sie, wie Sie den Druckkopf, das Thermoelement und den Brennstab an einem Stratasys Dimension SST1200, Dimension BST1200, Dimension SST1200es, Dimension BST1200es und Fortus 250mc 3D-Drucker selbst austauschen können. Für weitere Informationen, Preise und Zugang zum vollständigen Video kontaktieren Sie uns bitte.